+49 (0) 5063 27 02 96
Schreiben Sie uns

Anmelden

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus, die Bestätigungen verfolgen und die Reise auch nach Beendigung der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Mit der Anlage eines Benutzerkontos stimmen Sie unseren Terms of Service und Privacy Statement zu.

Bereits Kunde?

Anmelden
+49 (0) 5063 27 02 96
Schreiben Sie uns

Anmelden

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus, die Bestätigungen verfolgen und die Reise auch nach Beendigung der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Mit der Anlage eines Benutzerkontos stimmen Sie unseren Terms of Service und Privacy Statement zu.

Bereits Kunde?

Anmelden
Finca Mallorca

Traumhafte Flitterwochen im Ferienhaus auf den Kanaren

Flitterwochen in einem Ferienhaus auf den Kanaren sind relaxt und etwas ganz Besonderes.
Viele Paare beginnen den gemeinsamen Lebensweg nach der aufregenden Hochzeit und den damit verbundenen Feierlichkeiten mit einem entspannten Urlaub zu Zweit. Die passende Unterkunft ist dabei wohl ein Ferienhaus oder – wer sich für einen Aufenthalt auf den Kanaren entscheidet – auch eine traditionelle Finca. Das hat gleich mehrere Gründe und macht die gemeinsame Zeit zu etwas ganz Besonderem.

Flitterwochen im Kanaren-Ferienhaus – Zweisamkeit als oberstes Prinzip

Auch wenn viele Paare bereits vor dem Gang zum Traualtar einen gemeinsamen Haushalt führen, ist doch der angeblich schönste Tag im Leben der symbolische Start in die Zweisamkeit. Und wer möchte die, verliebt wie die meisten sind, da nicht die Zweisamkeit genießen und ungestört erleben? Wer sich für seine Flitterwochen ein Ferienhaus auf den Kanaren mietet, der ist komplett ungestört und kann sich tatsächlich frei bewegen. Dazu kommt, dass Regeln wie fixe Frühstückszeiten oder andere Vorschriften, die es oftmals in Hotels gibt, nicht eingehalten werden müssen. In einer urigen Finca kann das frisch getraute Brautpaar seine gemeinsame Zeit frei gestalten, tun und lassen, wonach ihnen gerade der Sinn steht und einfach das Leben genießen. Auch gewisse Verhaltensregeln oder Kleidervorschriften sind in einem Ferienhaus während der Flitterwochen nicht gegeben. Damit sind diese Aufenthalte noch entspannter und bleiben für lange Zeit in guter Erinnerung.

Hochzeitsreisen: Kanarische Inseln punkten mit herrlichen Bedingungen

Wer sich für seine Hochzeitsreise als Destination die Kanaren aussucht, profitiert gleich mehrfach. Denn die Anreise ist nicht ungewöhnlich lange, bereits nach wenigen Flugstunden erreichen die Frischangetrauten ihr Ziel. Nicht zu unterschätzen ist natürlich das herrliche Klima mit angenehmen Temperaturen zu jeder Jahreszeit und einer faszinierenden Landschaft. Gerade bei der Entscheidung für eine Finca als Unterkunft besteht die Option, in eine fremde Kultur einzutauchen, ohne deswegen auf Luxus oder gewohnte alltägliche Strukturen zu verzichten. Ein Ferienhaus auf den Kanaren entspricht durchaus den hierzulande gewohnten Standards und erlaubt ein Gefühl wie Zuhause. Und trotzdem befindet sich das Paar auf Urlaub, was vor allem daran zu erkennen ist, dass lästige Pflichten zu einer angenehmen Abwechslung im Urlaubsalltag werden. Der Einkauf im örtlichen Geschäft oder auf dem Markt bietet einen Eindruck in die fremdländische Kultur und alltägliche Dinge werden zu einem besonderen Erlebnis, das die frisch angetrauten Eheleute verbindet.

Ferienhaus auf Kanaren birgt für Brautpaare viele Vorteile

Viele der angebotenen Fincas auf den Kanaren verfügen über einen eigenen Pool oder sogar einen individuellen Zugang zum Meer. Damit steht es den frischvermählten Eheleuten frei, ihre Freizeit so zu gestalten, wie sie gerade möchten. Ein entspannter Tag am Strand oder am hauseigenen Pool, gemeinsame Erkundungen der fremden Umgebung oder ungestörtes Feiern mit Freunden und Bekannten machen die Flitterwochen auf den Kanaren zu einem unvergesslichen Ereignis. Dazu muss niemand Rücksicht auf andere Gäste nehmen oder die Sperrzeiten von örtlichen Lokalen beachten. In einer Finca sind die Frischangetrauten absolut ungestört und können ihren Start in das gemeinsame Leben genau so begehen, wie sie es möchten.

Sie möchten für Ihre Flitterwochen ein Ferienhaus oder eine Finca auf den Kanaren mieten? Gerne suchen wir eine passende Unterkunft für Sie aus. Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Leave a Reply