+49 (0) 5063 27 02 96
Schreiben Sie uns

Anmelden

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus, die Bestätigungen verfolgen und die Reise auch nach Beendigung der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtstag*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Mit der Anlage eines Benutzerkontos stimmen Sie unseren Terms of Service und Privacy Statement zu.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Bereits Kunde?

Anmelden
+49 (0) 5063 27 02 96
Schreiben Sie uns

Anmelden

Registrieren

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus, die Bestätigungen verfolgen und die Reise auch nach Beendigung der Reise bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtstag*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Mit der Anlage eines Benutzerkontos stimmen Sie unseren Terms of Service und Privacy Statement zu.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Bereits Kunde?

Anmelden
Lanzarote Urlaub Hund

Lanzarote Urlaub mit Hund in Ferienhaus / Ferienwohnung

Urlaub mit dem Hund auf Lanzarote ist ein unvergessliches Erlebnis. Die nördlichste der Kanarischen Inseln gilt als Traumziel von Urlaubern aus der gesamten Welt. Etwa 140 km westlich der afrikanischen Küste gelegen, begeistert das spanische Eiland mit einem ganzjährig frühlingshaften Klima und einer beeindruckenden Vulkanlandschaft. Die Reisenden dürfen sich auf viel Sonnenschein und einzigartige Naturschauspiele freuen, die man am besten gemeinsam mit dem Hund entdeckt. Generell ist Lanzarote perfekt für einen Urlaub mit dem besten Freund des Menschen geeignet.

Übrigens: Sie suchen ein hundefreundliches Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für Urlaub mit Hund auf Lanzarote? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir suchen Ihnen gerne eine passende Unterkunft für Gäste mit Hunden aus! Oder stöbern Sie einfach in unserer Auswahl an Ferienhäusern und FeWos auf Lanzarote!

Lanzarote-Urlaub mit Hund: Wie läuft der Flug ab?

Je nach Startort in Deutschland dauert ein Direktflug nach Lanzarote zwischen 4 und 4,5 Stunden. Die Verbindungen werden von den meisten Flughäfen in Deutschland das gesamte Jahr über angeboten. Hunde sind prinzipiell bei jeder Airline willkommen, wobei für die Tiere ebenfalls Gebühren anfallen, wenn es sich nicht um medizinisch notwendige Begleithunde handelt. In der Regel können kleinere Hunde, sofern sie zusammen mit der Transportbox weniger als 8 Kilogramm wiegen, als Handgepäck reisen. Dank der vergleichsweise kurzen Flugzeit nach Lanzarote ist dies für viele Tiere unproblematisch. Welpen sind allerdings erst ab der 13. Woche an Bord erlaubt. Größere Hunde fliegen im Transportraum mit, was in manchen Fällen stressig für die Vierbeiner ist. Am besten informiert man sich bereits im Vorfeld über die genauen Vorgaben und Voraussetzungen bei der entsprechenden Fluggesellschaft. Eine Anmeldung des Hundes ist selbstverständlich im Vorfeld zu erledigen.

Hundestrände Lanzarote: Baden für Menschen und Vierbeiner

Das gesamte Jahr über klettert das Thermometer in Lanzarote auf über 20°C. Die Sonne scheint durchschnittlich zwischen 6 und 10 Stunden täglich vom Himmel, sodass die Bedingungen ideal für einen Tag am Hundestrand auf Lanzarote sind. Einige der Küstenabschnitte sind dabei auch für Hunde geöffnet, wie etwa der goldene Sandstrand Playa Honda an der Ostküste. Im Süden der Insel gilt der Playa de Las Coloradas als Geheimtipp für Hundehalter. Die Vierbeiner können sich beim Rennen über den Strand austoben oder zwischendurch bei einem Bad im angenehm kühlen Atlantik erfrischen.

Die Wahrzeichen von Lanzarote mit Hunden entdecken

Die Kanareninsel ist reich an landschaftlichen Highlights, wie etwa dem Nationalpark Timanfaya, der für seine unberührten Vulkanlandschaften und Geysire weltbekannt ist. Hier können die Urlauber gemeinsam mit dem Hund lange Wanderungen unternehmen und die spektakulären Ausblicke genießen. Als kulturelle Sehenswürdigkeiten gelten die Fundación César Manrique, dem bekanntesten Künstler Lanzarotes, und das Castillo de San José.

Hundefreundliches Ferienhaus & Ferienwohnung auf Lanzarote mieten

Neben dem Flug ist auch die richtige Unterkunft ein wichtiger Grundstein für einen rundum gelungenen Urlaub mit Hund auf Lanzarote. Während auch einige Hotels die Vierbeiner willkommen heißen, empfehlen sich in der Regel vor allem Ferienwohnungen oder Ferienhäuser. Hier haben die Hunde nicht nur mehr Platz zum Spielen, sondern sind in vielen Fällen auch schnell an der frischen Luft. Außerdem sind etliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen vollwertig ausgestattet, sodass auch längere Aufenthalte mit der Familie und dem liebsten Vierbeiner ohne Probleme möglich sind. Generell empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung der Unterkünfte. So profitiert man oftmals nicht nur von der größten Auswahl an Angeboten, sondern auch von Frühbucherrabatten, sodass man viel Geld sparen kann.

Leave a Reply