Beste Reisezeit für Teneriffa-Urlaub
Teneriffa

Beste Reisezeit für Teneriffa-Urlaub

Die Kanareninsel Teneriffa kann das ganze Jahr über für einen erholsamen Urlaub besucht werden. Dies ermöglicht es den Urlauber, die Reisezeit auszuwählen, die am ehesten ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Doch wann ist eigentlich die beste Reisezeit für einen Teneriffa-Urlaub?

Beste Reisezeit für Teneriffa-Urlaub: Zu welcher Jahreszeit sollten Sie am besten nach Teneriffa reisen?

Die Insel Teneriffa wird wie alle Kanaren als „Insel des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Diese Aussage stimmt nur zum Teil, da durchaus klimatische Veränderungen je nach Jahreszeit bemerkt werden können. Korrekt ist aber, dass fast das ganze Jahr über mediterrane bis warme Temperaturen und ein trockenes Wetter auf der Insel herrschen. Hierbei sollte aber beachtet werden, dass sich das Wetter zwischen Norden und Süden deutlich unterscheiden kann.

Das südliche Teneriffa gilt als wärmer und trockener, wohingegen es im Norden öfter regnen kann. Entsprechend gibt es in Hinsicht auf das Klima und Wetter keine spezielle beste Reisezeit, die für alle Touristen gilt. Vielmehr sollten Sie sich überlegen, ob Sie auf der Insel nur einen Strandurlaub machen möchten, für den sich vor allem hohe Temperaturen und trockenes Wetter anbieten. In diesem Fall sollten Sie die Insel zwischen April und September besuchen. Möchten Sie hingegen nicht so hohe Temperaturen haben, um die Insel erkunden und Wanderungen unternehmen zu können, bietet sich die Reisezeit von Oktober bis März an.

Zu jeder Jahreszeit einen friedvollen oder erlebnisreichen Urlaub auf Teneriffa verbringen

Sie sollten nicht nur auf das Klima achten, um die richtige Reisezeit für den Urlaub auf Teneriffa aussuchen zu können. Ebenso müssen Sie sich die Fragen stellen, ob Sie einen ruhigen oder aufregenden Urlaub auf der Insel verbringen möchten. Im Gegensatz zu einigen anderen Reisezielen wird Teneriffa in den winterlichen Monaten von vergleichsweise vielen Touristen besucht. Aber auch im Sommer sind auf der größten Kanareninsel viele Touristen zu finden, vor allem aus Spanien, die das gute Wetter an den Stränden genießen. Sollten Sie Ruhe während Ihres Urlaubs suchen, sollten Sie die Insel am besten während der Monate Mai, Juni, Oktober und November besuchen. Während dieser vier Monate können Sie auch noch die besten Preise bei den Hotels und Entfaltungsmöglichkeiten vor Ort erwarten. Ein Urlaub während der Hauptsaison fällt entsprechend teurer und stressiger aus. Somit ist dieser Urlaub nur zu empfehlen, wenn Sie keinen anderen Reisetermin finden.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Sie suchen eine preiswerte Unterkunft zur besten Reisezeit auf der Kanareninsel? Günstige Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Fincas auf Teneriffa von privaten Anbietern mieten Sie direkt bei uns.

Leave a Comment