Lanzarote

Casa de Dragon auf Lanzarote

Töpferei Lanzarote

Kaum jemand hat Lanzarote so geprägt wie der Maler, Architekt, Bildhauer und Designer César Manriquer. Doch er war und ist nicht der einzige Künstler, der sich von der bizarren Landschaft Lanzarotes mit ihren Steilküsten und Lavafeldern inspirieren ließ: Auch die deutsche Künstlerin Birgit Groth hat sich auf der faszinierenden Kanareninsel niedergelassen. Im Jahr 2007 zog sie gemeinsam mit ihrem Ehemann nach Lanzarote, wo sich das Paar in Arrieta im Norden der Insel niederließ. Nun genießen Sie ihre Bleibe direkt am Meer und haben zwei Räume in ihrem Haus als Werkstatt und Ausstellungsraum eingerichtet. Eine besondere Spezialität von Frau Groth ist das Modellieren von Mäusen und Drachen, doch auch andere Tiere, wie zum Beispiel Elefanten, Frösche, Pinguine, Entchen und Vögelchen, Leseratten, Bücherwürmer und vieles mehr entspringt den begnadeten Händen der Künstlerin. Und auch selbstgemachte Schalen, Petroleumlampen und Zimmerbrunnen, Drachenspiegel, Kerzenhalter oder getöpferte Spielbretter (wie auf der Abbildung oben) können in der Casa de Dragon bewundert und natürlich auch käuflich erworben werden.

Die Werkstatt ist donnerstags und freitags von 11-18 Uhr geöffnet. Samstags trifft man Birgit Groth auf dem beliebten dem Kunsthandwerkermarkt in Haria. Der wunderschöne Markt findet jeden Samstag von 10-14 Uhr der dortigen Fußgängerzone, gleich bei der Kirche, statt und ist einhzigartig auf der ganzen Insel. Alle Händler, die ihre Waren auf dem Markt anbieten, stellen diese überwiegend selbst her. Wenn Sie Ihren Urlaub auf Lanzarote verbringen, sollten Sie dem Kunsthandwerkermarkt in Haria unbedingt einen Besuch abstatten.

Casa de Dragon (Lanzarote)
35542 Arrieta
Calle Los Morros 15
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 11-13 und 15-18 Uhr
Internet: http://www.casa-de-dragon.de/

Leave a Comment