Besuch beim Drachenfest auf Fuerteventura 2015
Fuerteventura

Besuch beim Drachenfest auf Fuerteventura 2015

Bereits seit dem Jahr 1987 findet auf Fuerteventura alljährlich das Drachenfest am Strandabschnitt Playa del Burro in den Dünen von Corralejo statt. Das Drachenfestival – dessen offizieller Name übrigens „Festival Internacional de Cometas“ lautet – geht über 3 Tage und liegt meistens an dem Wochenende um den 8. November. Von Jahr zu Jahr kommen mehr Teilnehmer aus der ganzen Welt, um auf der Kanareninsel gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten ihre Drachen steigen zu lassen. Die meisten der Europäischen Teilnehmer des Drachenfests stammen aus England, Deutschland und den Kanarischen Inseln.

Drachenfest auf Fuerteventura in den Dünen von Corralejo

Schwarze Hexen beim Drachenfest in Corralejo, Fuerteventura
Schwarze Hexen beim Drachenfest in Corralejo, Fuerteventura

Auch im November 2015 ließen die Teilnehmer des Festivals – welche man schon aus der Ferne an ihren leuchtend-gelben T-Shirts erkannte – wieder fantasievolle Drachen in den kanarischen Himmel steigen. Der erste Tag des Events steht in der Regel unter dem Motto „Freiflug-Tag“. Am nächsten Tag zeigen dann die Stars der Szene Ihre Fähigkeiten im Drachenfliegen: Mit lenkbaren Stunt-Drachen treten zwei Drachenlenker solange gegeneinander an, bis einer abstürzt. Wessen Drachen sich oben halten kann, wird zum Gewinner der Partie gekürt. Doch auch atemberaubende Handwerkskunst kann auf dem Drachenfest auf Fuerteventura bewundert werden: Denn bei vielen der im Wind schwebenden Objekte handelt es sich um selbstgebaute Unikate, die man nicht im Laden kaufen kann.

Wer bei dem Stichwort „Drachen steigen“ an die klassische Rautenform an einer Schnur denkt, liegt hier übrigens denkbar falsch: Die fliegenden Kunstwerke auf dem Drachenfestival auf Fuerteventura in den Dünen von Corralejo erinner nur noch im entferntesten Sinne an die klassischen Drachen, wie wir sie als Kinder gerne auf den herbstlichen Ackern in Deutschland haben steigen lassen. Hier auf Fuerteventura sehen Sie Drachen in jeder nur denkbaren Form und Farbe:

  • Schwarze Hexen
  • Fliegende Haie (Sharknado lässt grüßen)
  • Riesige grüne Frösche
  • Schildkröten
  • Kühe
  • (Comic-) Figuren
  • Quallen & Kraken
  • Quietscheentchen
  • Windräder

Fuerteventura Drachen-Festival in Corralejo

Ein Besuch des Fuerteventura Drachen-Festival in Corralejo macht übrigens nicht nur als Teilnehmer Spaß: Auch als Besucher kann man stundenlang im Sand sitzen, und die fliegenden Kunstwerke bewundert. Besonders interessant ist ein Besuch des Drachenfests natürlich auch für Kinder. Selbstverständlich können Sie einen Besuch des Drachenpiloten-Treffens auch mit einem klassigen Strandtag verknüpfen, denn die Playa del Burro in den Dünen von Corralejo zählt zu den schönsten Stränden der Kanareninsel. Hier können Sie nach Herzenslust in der Sonne liegen, im Meer baden und den Blick auf die unbewohnte Nachbarinsel Islote de Lobos (Insel der Mönchsrobben) und sogar bis Lanzarote genießen.

 

Leave a Comment