Fuerteventura-Familienurlaub mit Kindern im Ferienhaus
Fuerteventura

Fuerteventura-Familienurlaub mit Kindern im Ferienhaus

Ein Ziel für den gemeinsamen Familienurlaub mit Kindern wurde bereits ermittelt – die Kanareninsel Fuerteventura soll es werden. Sie ist die zweitgrößte Insel – hinter Teneriffa – in der Gruppe der Kanarischen Inseln und liegt vor der afrikanischen Küste im Atlantischen Ozean. Schön, wenn man als Familie mit Kindern hier seinen Urlaub verbringen darf. Weniger schön ist es jedoch, wenn dies ausgerechnet in einer der anonymen Bettenburgen sein muss, die mit dem Massentourismus auf die Kanaren kamen und seither nicht aufgehört haben, sich zu vermehren. Hotelzimmer sind eigentlich nur etwas für Alleinreisende und vielleicht noch für Pärchen, die sowieso den ganzen Tag unterwegs sind. Für einen Familienurlaub mit Kindern ist ein Hotel dagegen häufig weniger geeignet: Hotelzimmer sind Schlafstätten und nicht unbedingt ein Platz, wo man auch wohnen will – schon gar nicht mit der ganzen Familie und kleinen Kindern. Daher finden Sie bei uns eine große Auswahl an schönen Ferienhäusern, Ferienwohnungen (FeWos) und Fincas auf Fuerteventura zur Miete für einen familienfreundlichen Urlaub mit Kindern auf Fuerteventura.

Familienurlaub auf Fuerteventura mit Kindern im Hotelzimmer? – Nein, Danke!

Am liebsten würde man natürlich das eigene Haus einfach mit in den Familienurlaub auf Fuerteventura nehmen, denn so eine richtige Wohlfühlatmosphäre, die gibt es eigentlich nur in den eigenen vier Wänden. Wirklich, ein Hotelzimmer ist keine Alternative dazu, sondern bestenfalls ein Notbehelf. Was also tun? Schließlich ist der Familien-Urlaub mit Kindern die schönste Zeit des Jahres, da muss in puncto Unterkunft einfach alles stimmen. Und als Familie mit Kindern muss man sich einfach in den Ferien wohl fühlen, sonst stimmt bald nämlich überhaupt nichts mehr. Anstehen zu festen Zeiten am leergegrasten Buffet, überfüllte Poolanlagen, keine eigene Küche, ein viel zu kleiner Kühlschrank, eventuell sogar gemeinsam mit anderen genutzte sanitäre Einrichtungen und sowieso ständig fremde Menschen, die man zu Hause auch nicht um sich haben wollte – darauf kann die Familie mit Kindern im Familienurlaub auf Fuerteventura nun wirklich verzichten.

Familienurlaub auf Fuerteventura im eigenen Ferienhaus – so geht Kanaren-Urlaub mit Kindern!

Bei uns buchen Sie sie passende Unterkunft für Familienreisen nach Fuerteventura: Stellen Sie sich anstatt des Grauens und der monotonen Tristesse eines Mega-Hotelkomplexes doch einfach einmal vor, dass Sie im eigenen Ferienhaus, Ferienwohnung oder Finca auf Fuerteventura als der Familie mit Kindern wohnen. In einer privaten Unterkunft können Sie sich im Familienurlaub gleich am ersten Tag häuslich einrichten, weil Sie sich dort so wohl fühlen, wo Sie gerade sind. Die Alternative zum Hotelzimmerurlaub ist nämlich eine Familienreise ins eigene Ferienhaus, eine FeWo oder eine Finca, welche Sie im Familienurlaub auf Fuerteventura mit Kindern nur für sich und Ihre Liebsten mieten. Sie haben somit genau auch auf Familienreisen eine eigene Küche, in welcher die ganze Familie gemeinsame Mahlzeiten zubereiten kann – genau wie zuhause! Es gibt genug Zimmer für Eltern und Kinder, eine Couch für gesellige Abende im Kreise der Familie – alles wie zu Hause, nur besser, weil Sie schließlich im Urlaub auf einer der schönsten Inseln der Welt befinden!

Leave a Comment