Familienurlaub mit Kindern in Ferienhaus auf Mallorca
Mallorca

Familienurlaub mit Kindern in Ferienhaus auf Mallorca

Im Mallorca-Ferienhaus ein Zuhause finden – das zeichnet einen gelungenen Familienurlaub mit Kindern auf der beliebten Beleareninsel aus. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an freien Ferienhäusern, Ferienwohnungen (FeWos) und Finca auf Mallorca für Familien mit Kindern.

Denn in den eigenen vier Wänden fühlt sich der Mensch am wohlsten. Eine fremde Umgebung ist ungewohnt und so schön sie auch sein mag – die Extra-Portion Behaglichkeit fehlt doch auch im Familienurlaub immer ein wenig. Diese gibt es nur zu Hause, im eigenen Haus. Leider kann man die eigenen vier Wände aber nicht mit in den Mallorca-Urlaub nehmen. Natürlich werden die Camper und Wohnwagenbesitzer nun widersprechen, aber auf doch recht begrenztem Raum und dann noch auf einem Campingplatz Urlaub zu machen, das ist auch nicht jedermanns Sache. Vor allem kommt man mit dem Camping-Mobil auch nicht so einfach bis auf die schöne Insel Mallorca. Aus diesem Grund ist ein Familienurlaub in einem Ferienhaus, einer Ferienwohnung (Fewo) oder Finca auf Mallorca ideal für Familien mit kleinen Kindern.

Familienurlaub auf Mallorca – welches Ferienhaus eignet sich dafür am Besten?

Mallorca, als größte der Baleareninseln 170 km vor der Küste des spanischen Festlands im Mittelmeer gelegen, ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Ziel reisehungriger Touristen aus aller Welt. Zu Recht – die mallorquinische Landschaft als Spiel einer einzigartigen Topographie und dem Mittelmeer ist traumhaft, das Klima auf der Insel ist sonnig und mild, die einheimische Kultur eine Perle des ´la dolce Vita´ und auch das Nachtleben auf Mallorca hat jedem etwas zu bieten. Bei so vielen Touristen haben sich die Anbieter von Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Fincas natürlich alles Mögliche einfallen lassen, wenn es um die Art der Unterkünfte geht. Diese sollen schließlich zu jedem Geschmack und zu jedem Geldbeutel gleichermaßen passen. Von der Strandvilla mit Poollandschaft bis zur Bettenburg ist alles vor Ort. Die Villa kann sich noch längst nicht jeder leisten, aber seinen Jahresurlaub – und das auch noch mit Familie – in einer anonymen Bettenburg zu verbringen – da stellen sich aber die meisten unter einem gelungenen Urlaub etwas anderes vor. Wie gesagt – zu Hause ist es immer am schönsten – zumindest weit schöner als im 8. Stock einer Bettenburg aus den 70er Jahren.

Ferienhäuser, Fincas und Ferienwohnungen (FeWos) auf Mallorca für Familien mit Kindern zur Miete von privat

Die beste Alternative, die noch nicht einmal mehr kostet, ist es, sich als Familie ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung (FeWo) oder eine Finca auf Mallorca zu mieten. Zuerst einmal fühlt man sich in einem Ferienhaus bereits nach einem Tag wie zu Hause, die Familie hat das Gefühl, dass dieses Ferienhaus das ihrige ist. Keiner muss sich zu festgelegten Zeiten am Buffet anstellen, Eltern und Kinder sind zusammen, es kann gemeinsam in der eigenen Küche gekocht werden. In einem Hotelzimmer geht das alles nicht, das ist nur zum Schlafen da. Zudem gibt es auch kaum Hotelzimmer, die groß genug für Familien mit Kindern sind. Fincas, Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Mallorca sind hingegen die perfekten Unterkünfte für einen Familienurlaub mit Kindern. Zudem ist es für Familien mit Kindern in der Regel deutlich günstiger, ein Ferienhaus, eine FeWo oder Finca zu mieten. Denn Hotelzimmer, in denen alle Familienmitglieder Platz finden, sind meist deutlich teurer.

Vor allem sind in im Familienurlaub in Ferienhäusern, Fincas und Fewos aber alle Familienmitglieder unter einem Dach – genau wie zu Hause. Allerdings ist das Wetter auf Mallorca deutlich besser und alle haben Urlaub, niemand muss morgens früh aufstehen, um zur Arbeit zu gehen. Besser geht´s nicht.

Leave a Comment